vorträge/ Moderation

Fachvorträge. Fachdiskussionen. Moderationen. 


2024


2023

  • 18.01.2023, 19. contec-Forum in Berlin. "Mut zu neuen Strukturen in der Pflege. Höchste Zeit für den Wandel." - Impulsvortrag mit Melanie Philip (IPAG) mit dem Thema: "Wertschätzung für die Pflege?! Sind die Strukturen entsprechend und in die Zukunft gerichtet?" (Impulsvortrag). 
  • 10.02.2023, GEZIAL Plus Kongress in Augsburg, "Pflege besser machen. Nicht reden, sondern die richtigen Wege gehen. Wie wir die Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessern können." (Keynote-Vortrag).
  • 01.03.2023, Zukunft Gesundheit 2023, Wiesbaden, "Krankenhausreform: Politik und Praxis", Podiumsdiskussion mit Minister Kai Klose (Hessischer Staatsminister für Soziales und Integration), Irmtraud Gürkan (Mitglied der Regierungskommission zur Krankenhausversorgung), Prof. Dr. Henriette Neumeyer (Stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Deutschen Krankenhausgesellschaft).
  • 27.04.2023, Altenpflegemesse 2023, "Pflege - Hauswirtschaft - Küche: Als multiprofessionelles Team in die Zukunft." Podiumsdiskussion gemeinsam mit Dr. Bernhard Opolony (Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege), Prof. Dr. Angelika Sennlaub und Prof. Dr. Dorothee Volkert, Nürnberg. Die Podiumsdiskussion ist auf YouTube ab 1:13:00 Uhr hinterlegt. 
  • 03.05.2023, DGE - Sektion NI, 4. Dialogforum "Seniorenernährung - gemeinsam denken". Impulsvortrag: "Ernährungs- und Lebensqualität in der Altenhilfe. Gestaltung durch beruflich Pflegende/ Nursing." (Online-Vortrag). 
  • 31.05.2023, Karla Kämmer Kongress 2023, Essen, "Gemeinsam Praxiszukunft schaffen". Impulsvortrag: "Mitten im Personaldesaster: Vorbehaltsaufgaben erfolgreich umsetzen. Anforderungen und Grundlagen." Das Programm der Veranstaltung finden Sie hier.
  • 03.06.2023, Humane KI, 1. Transdisziplinärer Kongress 2023, Oldenburg, Impulsvortrag: "KI und Robotik und deren Einflüsse im Bereich der Pflege". Auf der Internetseite finden Sie die ausführlichen Informationen zum Programm des Kongresses.
  • 28.06.2023, CGM Sozial, TOP-Management Kolloquium, Berlin, Keynote-Vortrag: "Chancen und Wege aus dem "Pflegenotfall". Pflegeberufspolitische Entwicklungen und Projekte, die aus der Sackgasse führen können." 
  • 06.09.2023, Parlamentarisches Frühstück, Berlin, Mitglieder des Gesundheitsausschusses, Arbeitsausschusses und Familienausschuss, Kurzvortrag zum Thema "Initiative für eine nachhaltige und generationengerechte Pflegereform". Informationen zur Initiative finden Sie auf der Homepage von Generationengerechte Pflege
  • 18.09.2023, Praxisanleiter Summit 2023, Online, veranstaltet durch apexINSPIRE, Fachvortrag: "Mindset für eine erfolgreiche Praxisanleitung und Berufsstolz". Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Homepage von apexINSPIRE
  • 28.09.2023, Deutscher Pflegetag 2023, Berlin, Moderation des Panels HP 10 - Digitale Pflegeanwendungen (DiPA), gemeinsam mit Prof. Dr. Hülsken-Giesler, Johanna Nüsken und Jessica Kappes. 
  • 28.09.2023, Deutscher Pflegetag 2023, Berlin, Mitdiskutantin des Panels PP-06 | "Die Ambulantisierung stellt neue Anforderungen an die Pflege". Gemeinsam mit den Diskussionsteilnehmerinnen Prof. Dr. Martina Hasseler, Dr. Irmgard Landgraf, Petra Brakel und Dr. Christian Graf (Moderation).
  • 29.09.2023, Deutscher Pflegetag 2023, Berlin, Co-Moderation des Panels SP-07 | "Akademisierung der Pflege: gewollt, aber nicht gekonnt?" Gemeinsam wurde dieses Panel moderiert und diskutiert mit Prof. Dr. Lutz Hager, Sandra Postel, Vera Lux und Prof. Dr. Djordje Nikolic. 
  • 29.09.2023, Deutscher Pflegetag 2023, Berlin, Mitdiskutantin des Panels SO-03 | "Quantität vor Qualität? Können wir uns Qualitätsmanagement in der stationären Pflege überhaupt noch leisten?" Gemeinsam diskutierte ich mit Dr. Steffen Hehner, Dr. Claudia Wöhler und Dr. Antje Schwinger. Moderiert wurde dieses Panel von Tina Kraus (WDR). 
  • 29.09.2023, Deutscher Pflegetag 2023, Berlin, Mitdiskutantin des Panels HP-22 | "Politische Meinungsbildung und Findung einer politischen Agenda". Gemeinsam diskutierte ich zur Pflegeberufsbildentwicklung und der Errichtung von Pflegeberufskammern mit Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (NRW), Gesundheitsminister Manfred Lucha (BaWü), Dr. Markus Mai (Präsident der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz), Sandra Postel (Präsidentin der Landespflegekammer Nordrhein-Westfalen) und Peter Koch (Gründungsausschuss zur Errichtung der Landespflegekammer Baden-Württemberg). 
  • 18.10.2023, 1. Aschaffenburger Pflegekongress, Aschaffenburg, veranstaltet durch das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH, Keynote: "Das neue Pflegeberufegesetz und die Auswirkungen auf die verbandspolitische Arbeit des Deutschen Pflegerates sowie Neues zur Pflegekammer". Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Homepage des Veranstalters. 
  • 18.10.2023, 1. Aschaffenburger Pflegekongress, Aschaffenburg, veranstaltet durch das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH, Workshop: "Management-Workshop: Berufspolitische Gestaltungsmöglichkeiten für Leitungspersonen der beruflichen Pflege". 
  • 26.10.2023, Fachtagung: "Sicher Zuhause: Begleiten, Betreuen, Versorgen", Hannover, veranstaltet durch die Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Niedersachsen (LAG HW Nds.) in Kooperation mit der Landesverteidigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen Bremen e. V. (LVG & AFS). Fachvortrag: "Hauswirtschaft aus Sicht der Pflege: Potentielle Einflüsse auf die Hauswirtschaft." Weitergehende Informationen finden Sie auf der Homepage der Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Niedersachsen
  • 07.11.2023, Fachtagung: "Wer pflegt uns morgen? - Demografie als Herausforderung für die Altenhilfe", Frankfurt, veranstaltet durch die Liga der Freien Wohlfahrtspflege Frankfurt am Main. Fachvortrag gemeinsam mit Sonja Laag und Brigitte Nink-Grebe (IPAG) zum Thema: "Care Share 13 - Designentwurf für ein neues Gesundheitssystem". 
  • 09.11.2023, 9. Berliner Pflegekonferenz 2023, Schwerpunkt: Innovative Lösungen für eine zukunftssichere Pflegelandschaft, Berlin, veranstaltet von SpektrumK, Mitdiskutantin zu den Schwerpunkten Pflege vor Ort Sicherstellen, Unterstützung von Menschen mit Demenz und Personalsicherung in der Pflege durch Förderung von Potenzialen. 
  • 18.11.2023, Festakt 50 Jahre Gaggenauer Altenhilfe, Gaggenau, veranstaltet von Gaggenauer Altenhilfe e.V., Fachvortrag: "Pflegeversicherung - ein Auslaufmodell?"
  • 20.11.2023, ElderCare Excellence Forum 2023, Frankfurt, veranstaltet von Smart Bridges GmbH, Moderation und Opening Keynote: "Berufspolitische Rahmenbedingungen - PeBeM" am 1. Tag der Veranstaltung. Siehe auch das Informationsvideo zur Veranstaltung. 

2022

  • 24.01.2022, Fachtag Telematikinfrastruktur des Caritasverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart e. V. - Die Telematikinfrastruktur - unentbehrlich für digital health. Impulsvortrag (mit Melanie Philipp, care pioneers GmbH): "Intersektorale Vernetzung am Beispiel verschiedener Modellprojekte in Niedersachsen".
  • 17.02.2022, beta_work "Digitalisierungspotenziale in der Pflege: Wo DiPA & Co. in der Pflege gebraucht werden". Impulsvortrag: "Analoge Pflegewelt - So kann es nicht weitergehen", welche pflegerischen Leistungen finden in der analogen Welt statt? Welche analogen Hilfsmittel kommen zum Einsatz? Wo besteht akuter Bedarf nach digitaler Unterstützung? (Online-Veranstaltung).
  • 10.03.2022, Frühjahreskonferenz der Aller-Weser-Klinik. Impulsvortrag: "Berufspolitische Vertretung der Pflege - Ohne Pflegekammer" (Online-Veranstaltung).
  • 23.03.2022, Pflegehorizonte-Reihe "Pflegehäppchen" der Pflegepioniere. Impulsvortrag: "Lobbyarbeit in der Pflege - Zwischen Bundesregierung und Ehrenamt" (Online-Veranstaltung).
  • 26.04.2022, Altenpflegemesse 2022, Expertentalk: "New Work in der Pflege" (11:00 Uhr bis 12:00 Uhr). Das Programm dazu finden Sie hier. Organisiert und veranstaltet wurde dieses Panel von VINCENTZ Network, Lindera und KORIAN. 
  • 26.04.2022, Altenpflegemesse 2022, Expertentalk: "Digitalisierung und Förderung" (15:30 Uhr bis 16:00 Uhr), Schwerpunkte waren Ambulante Pflegedienste und Digitalisierung in der Langzeitpflege. Organisiert und veranstaltet wurde dieses Panel von MEDIFOX DAN. 
  • 28.04.2022, 10. DKM-Altenhilfekonferenz in Münster, Fachvortrag: "Generalistische Pflegeausbildung - Folgen für die Altenhilfe." 
  • 29.04.2022, Pflegefachtag des GewiNet Kompetenzzentrum Gesundheitswirtschaft e.V. - Pflege ist NIK. Podiumsdiskussion: "Finden und Binden 2.0".
  • 02.05.2022, Deutscher Hauswirtschaftskongress 2022 in Hannover, Impulsvortrag: Altenpflege geht nur gemeinsam! Stichwort: Interdisziplinäre Kompetenzpartnerschaft (in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Hauswirtschaftsrat e.V./ Monika Böttjer). Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier
  • 03.05.2022, Deutscher Hauswirtschaftskongress 2022 in Hannover, Podiumsdiskussion: Hauswirtschaft: relevant. nachhaltig. sicher. Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Gesellschaft. Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite zum Deutschen Hauswirtschaftskongress. 
  • 04.05.2022, Fachhochschule Münster, Impulsvortrag und Diskussion mit Studierenden im Bachelor-Studiengang der Berufspädagogik: "Berufspolitische Vertretung der Profession Pflege - ohne Pflegekammer." 
  • 10.05.2022, Jahreskonferenz der Pflegedienstleitungen der Johanniter Seniorenhäuser GmbH in Wernigerode, Impulsvortrag zu einem professionellen Pflege- und Berufsverständnis. 
  • 12.05.2022, Veranstaltung zum Internationalen Tag der Pflege am Uniklinikum Regensburg und Eröffnung der Vernissage "Tagebuch Covid-19 Station 90", Impulsvortrag zur aktuellen Berufspolitik in Deutschland. 
  • 18.05.2022, Messe PflegePlus 2022 in Stuttgart, Fachvortrag: "Systemrelevant? Der feine Unterschied in der Bedeutung der Pflege." - In Zusammenarbeit mit Birgit Ehrenfels und dem Kohlhammer-Verlag. Informationen zum Programm finden Sie hier
  • 19.05.2022, 10. DKM-Altenhilfekonferenz in Oldenburg, Fachvortrag: "Generalistische Pflegeausbildung - Folgen für die Altenhilfe." 
  • 23.06.2022, 1. Sommertalk des BKSB in der Bundeshauptstadt, Impulsvortrag: "Aktuelle Berufspolitik aus der Perspektive des Deutschen Pflegerates". Die Pressemeldung zu dieser Veranstaltung finden Sie hier
  • 30.06.2022, Fachtag Weiterbildung der VdPB in Nürnberg, Impulsvortrag: "Bundeslandübergreifende Anerkennung von Qualifikationen in der Pflege - welchen politischen Einfluss haben wir?". Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier
  • 06.09.2022, "Eine Stunde Wunde" bei BVMed, Impulsvortrag: "Weiterentwicklung der Profession Pflege zur Verbesserung der Wundversorgung" (Online-Veranstaltung). Die Pressemeldung zu dieser Veranstaltung können Sie hier abrufen. 
  • 22.09.2022, "1. Fachtagung Personal für Führungs- und Fachkräfte in der Altenhilfe" in Münster organisiert vom Caritas Bildungswerk Ahaus, Impulsvortrag: "Umgang mit Personalmangel vor dem Hintergrund der neuen Personalschlüssel in der stationären Altenhilfe". Die News dazu finden Sie in der Wochenpost Online
  • 29.09.2022, 75-jähriges Jubiläum der Gelnhäuser Schule für Pflegeberufe in Gelnhausen, Impulsvortrag: "Generalistische Pflegeausbildung - Herausforderungen und Chancen. Ein Blick in die Zukunft." Darüber berichtet wurde in KINZIG NEWS
  • 07.10.2022, Deutscher Pflegetag 2022, Podiumsdiskussion mit dem Thema "New Work in der Pflege", u.a. mit der Bundesbevollmächtigten für Pflege Claudia Moll, MdB. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Deutschen Pflegetages
  • 18.10.2022, 7. Seniorenpolitische Fachtagung, Impulsvortrag: "Die Generalistische Pflegeausbildung - wie das neue Berufsverständnis die Versorgungssettings der Langzeitpflege transformieren soll." Den ausführlichen Bericht zur Fachtagung finden Sie auf der Internetseite des dbb Beamtenbund und Tarifunion
  • 20.10.2022, LAKUMED Führungskräfte-Workshop, Fachvortrag: "Status Quo der Berufspolitik für die professionell Pflegenden - eine Übersicht aus der Perspektive des DPR." Die Pressemeldung zu dieser Veranstaltung finden Sie unter LA Rundschau
  • 05.12.2022, 7. BVMed-Wunddialog in Berlin (online), Teilnahme an Podiumsdiskussion mit dem Titel: "Wundversorgung 2025 - Professionalisierung der Versorgung und Evidenz der Produkte zum Nutzen der Patient:innen?". 
  • 07.12.2022, ConSozial Kongress 2022 in Nürnberg, Moderation und Diskussion auf dem Podium zum Thema: "Zukunft der Pflege - Pflege der Zukunft", gemeinsam mit Staatsminister für Gesundheit und Pflege Klaus Holetschek. Das Bayerische Landesamt für Pflege berichtete darüber. 
  • 09.12.2022, Symposium "Willkommen, Kollege Roboter" veranstaltet vom Landespflegerat Sachsen-Anhalt in Bitterfeld-Wolfen, Fachvortrag: "Digitalisierung und Pflegefachkompetenz - Sinnstiftung durch eine effektive Kombination in einer transformationalen Arbeitswelt". 

2021

  • 17.06.2021, Hauptstadtkongress 2021, Moderation: "Pflege außerhalb von Einrichtungen: Im Spannungsfeld von Patientenselbstbestimmung und Versorgungsqualität." (virtuelle Moderation)
  • 23.06.2021, 24. Fachtagung Sozialpharmazie, Titel: "Aufgaben der Pflege beim Entlassmanagement" (digitaler Vortrag)
  • 23.06.2021, Webinar Bundesverband Pflegemanagement, Titel: "Strategische Kommunikation - Gespräche vorbereiten und Beziehungsarbeit durchführen." (digitaler Vortrag)
  • 08.07.2021, ALTENPFLEGE 2021, Expertentalk: "Interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Pflege und Hauswirtschaft." - Nachzulesen unter diesem Link.
  • 20.07.2021, Webinar Bundesverband Pflegemanagement, Diskussion: #Pflegetalk Pflegemanagement meets Politik: Das Pflegemanagement im Gespräch mit Frau Heike Baehrens (SPD).
  • 21.07.2021, Webinar Bundesverband Pflegemanagement, Diskussion: #Pflegetalk Pflegemanagement meets Politik: Das Pflegemanagement im Gespräch mit Frau Kordula Schulz-Asche (Bündnis 90/Die Grünen).
  • 22.07.2021, Webinar Bundesverband Pflegemanagement, Diskussion: #Pflegetalk Pflegemanagement meets Politik: Das Pflegemanagement im Gespräch mit Frau Britta Pietsch (DIE LINKEN).
  • 26.07.2021, Webinar Bundesverband Pflegemanagement, Diskussion: #Pflegetalk Pflegemanagement meets Politik: Das Pflegemanagement im Gespräch mit Herrn Dr. Roy Kühne (CDU). Das Video zu diesem Gespräch können Sie hier abrufen.
  • 02.08.2021, Webinar Bundesverband Pflegemanagement, Diskussion: #Pflegetalk Pflegemanagement meets Politik: Das Pflegemanagement im Gespräch mit Frau Nicole Westig (FDP).
  • 17.09.2021, Mutmachkongress 2021, Vortrag, Titel: "Mehr Autonomie für den Pflegeberuf - Unabhängigkeit im etablierten Gesundheits- und Pflegesystem." Das Video zu diesem Vortrag können Sie hier abrufen. 
  • 13.10.2021, Deutscher Pflegetag 2021, Moderation der Eröffnungsveranstaltung. Redner*innen waren Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Präsidentin des Deutschen Pflegerates Christine Vogler. 
  • 13.10.2021, Deutscher Pflegetag 2021, Vortrag, Titel: "Projekt zur Umsetzung guter Arbeitsbedingungen in der Pflege." 
  • 13.10.2021, Deutscher Pflegetag 2021, Fachdiskussion, Titel: "Pflege für ein zukunftsfähiges Gesundheitssystem".
  • 04.11.2021, Herbsttagung Landesgruppe Bremen/Niedersachsen, BV Pflegemanagement, Fachvortrag, Titel: "Künftige Vertretung der Pflege nach Auflösung PK Niedersachsen."
  • 10.11.2021. Teilnahme Podiumsdiskussion auf dem 8. Berliner Pflegekongress. Thema: #Pflege im Dialog: Betriebliche Gesundheitsförderung in der Pflege. Hier geht es zum Programm.
  • 24.11.2021, Bayerischer LPR Jahresakademie, Impulsvortrag, Titel: "Neue Architektur in der Ausbildung und im Studium." (Online-Vortrag). 
  • 25.11.2021, 15. Nationaler Qualitätskongress Gesundheit, Podiumsdiskussion, Titel: "Gesundheitssystem unter Stress - welche grundlegenden Strukturreformen sind nötig." 

Meine Lieblingsvideos aus 2021



2020

  • 25.01.2020, Kongress Pflege 2020, Titel: "Was bedeutet die Reform des Pflegeberufs für die Praxis? Aus Sicht des Managements im ambulanten und stationären Bereich" (Vortrag und Podiumsdiskussion)
  • 11.02.2020, Webinar Bundesverband Pflegemanagement, Titel: "Wie können Pflegeeinrichtungen ihre Arbeitsbedingungen selbständig verbessern? Vorstellung des Projektes des Pflegebevollmächtigten zur Umsetzung guter Arbeitsbedingungen in der Pflege" (Vortrag)
  • 14.03.2020, Sievers Sprechrunde YouTube-Channel, Titel: "Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Krankenhäusern - Lösungen aus der Sicht des Managements" (Interview)
  • 17.04.2020, Webinar Bundesverband Pflegemanagement, Titel: "Mitarbeiter und Patienten schützen in Zeiten von COVID-19" (Experteninterview)
  • 05.05.2020, Webinar Bundesverband Pflegemanagement, Titel: "Vorstellung der Studie zu Macht und Ohnmacht in der Einrichtungsleiterposition" (Vortrag)
  • 20.05.2020, Interview mit Riffreporter: "Die vergessenen Corona-Helden. Wie lassen sich die Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessern?"
  • 16.06.2020, Webinar Bundesverband Pflegemanagement, Titel: "Interdisziplinäre Kommunikation kann Patienten und Bewohner schützen. Zusammenarbeit zwischen Krankenhaus und Pflegeeinrichtungen" (Vortrag)
  • 07.07.2020, Webinar Bundesverband Pflegemanagement, Titel: "Vorstellung der wissenschaftlichen Ergebnisse des BQS Institutes zum Pilotprojekt des Pflegebevollmächtigten zur Umsetzung guter Arbeitsbedingungen" (Vortrag)
  • 10.09.2020, Webinar Smart Nursing Conference 2020, Titel: "Digitale Prozessberatung mithilfe einer Digi-Landkarte - Altenhilfe, neue Handlungsfelder entdecken" (Digitaler Vortrag, hier abrufbar, ab 03:22:00)
  • 22.09.2020, Webinar Altenheim Vincentz, Titel: "Ein Instrumentenkoffer für bessere Arbeitsbedingungen (in der Pflege)" (Vortrag) 
  • 10.11.2020, Social Talk 2020, Titel: "Das Undenkbare managen - Vom Krisenmodus zum Business as (un)usual." (Digitaler Vortrag, hier abrufbar).
  • 12.11.2020, Deutscher Pflegetag 2020, Moderation: "Versorgung pflegebedürftiger Menschen in Krisenzeiten: Was haben wir gelernt?"

2019

  • 21.05.2019, Hauptstadtkongress 2019, Titel: "Entlassmanagement im Krankenhaus" (Vortrag und Podiumsdiskussion)
  • 23.05.2019, Hauptstadtkongress 2019, Titel: "Digitalisierung - Wie weit sind die einzelnen Sektoren" (Vortrag)
  • 25.05.2019, Übergabe - Der Podcast, Interview zum MDK-Reformgesetz
  • 06.09.2019, 5. Internationaler APN & ANP-Kongress Frankfurt, Titel: "Einführung von APNs in Deutschland" (Podiumsdiskussion)
  • 04.10.2019, Denkwerkstatt für Nachwuchs-Pflegemanager der AG Nachwuchs Pflegemanagement in Werne (Vortrag/Workshop)
  • 12.11.2019, Social Talk 2019 an der Ev. Hochschule in Darmstadt, Titel: "Arbeiten Sie noch oder innovieren Sie schon? Wie effizientes Zeitmanagement Innovation ermöglicht" (Vortrag)
  • 14.11.2019, DEVAP-Symposium Berlin, Titel: "Projektvorstellung - Projekt zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Pflege" (Vortrag)

2018

  • 19.01.2018, Kongress Pflege Berlin, Titel: "Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff" (Vortrag)
  • 25.04.2018, 13. Kongress für Gesundheitsnetzwerker Berlin, Titel: "Gesundheitspolitik in der neuen Legislaturperiode (Podiumsdiskussion)
  • 06.06.2018, Hauptstadtkongress 2018, Titel: "Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff - Aus der Perspektive der Praxis" (Vortrag)
  • 07.06.2018, Hauptstadtkongress 2018, Titel: "Stationäre und Ambulante Altenhilfe in Zusammenarbeit mit Apotheken: Verminderung der Arbeitsdichte von Pflegekräften mithilfe digitaler Medikamentenbestellungen" (Vortrag)
  • 26.06.2018, 8. Westfälisches Health-Forum FOM in Dortmund, Titel: "Veränderungsmanagement - Welche Kompetenzen braucht es?" (Vortrag)
  • 10.09.2018, Stadt Werne, Treffen des Pflegebeirates, Titel: "Personalgewinnung und -bindung in der ambulanten und stationären Altenhilfe" (Vortrag)
  • 03.11.2018, DNAPN&ANP Jubiläumsfeier in der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena, Titel: "Die Implementierung von ANP & APNs in deutschen Pflegeeinrichtungen. Aufgaben des Pflegemanagements." (Vortrag)
  • 13.11.2018, Social Talk 2018 an der Ev. Hochschule in Darmstadt, Titel: "Agilität im Management - Herausforderungen für das moderne Pflegemanagement." (Vortrag)
  • 18.12.2018, ANP-Fachtag an der Ev. Hochschule in Nürnberg, Titel: "Externe Beratung bei der Implementierung von ANP" (Vortrag & Workshop)