Fachvorträge

Hier finden Sie alle Fachvorträge und Teilnahmen an Podiumsdiskussionen aus den vergangenen drei Jahren. Sollten Sie Interesse an den konkreten Vortragsinhalten haben, sprechen Sie mich gerne über das Kontaktformular an.


2018

  • 19.01.2018, Kongress Pflege Berlin, Titel: "Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff" (Vortrag)
  • 25.04.2018, 13. Kongress für Gesundheitsnetzwerker Berlin, Titel: "Gesundheitspolitik in der neuen Legislaturperiode (Podiumsdiskussion)
  • 06.06.2018, Hauptstadtkongress 2018, Titel: "Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff - Aus der Perspektive der Praxis" (Vortrag)
  • 07.06.2018, Hauptstadtkongress 2018, Titel: "Stationäre und Ambulante Altenhilfe in Zusammenarbeit mit Apotheken: Verminderung der Arbeitsdichte von Pflegekräften mithilfe digitaler Medikamentenbestellungen" (Vortrag)
  • 26.06.2018, 8. Westfälisches Health-Forum FOM in Dortmund, Titel: "Veränderungsmanagement - Welche Kompetenzen braucht es?" (Vortrag)
  • 10.09.2018, Stadt Werne, Treffen des Pflegebeirates, Titel: "Personalgewinnung und -bindung in der ambulanten und stationären Altenhilfe" (Vortrag)
  • 03.11.2018, DNAPN&ANP Jubiläumsfeier in der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena, Titel: "Die Implementierung von ANP & APNs in deutschen Pflegeeinrichtungen. Aufgaben des Pflegemanagements." (Vortrag)
  • 13.11.2018, Social Talk 2018 an der Ev. Hochschule in Darmstadt, Titel: "Agilität im Management - Herausforderungen für das moderne Pflegemanagement." (Vortrag)
  • 18.12.2018, ANP-Fachtag an der Ev. Hochschule in Nürnberg, Titel: "Externe Beratung bei der Implementierung von ANP" (Vortrag & Workshop)

 

2019

  • 21.05.2019, Hauptstadtkongress 2019, Titel: "Entlassmanagement im Krankenhaus" (Vortrag und Podiumsdiskussion)
  • 23.05.2019, Hauptstadtkongress 2019, Titel: "Digitalisierung - Wie weit sind die einzelnen Sektoren" (Vortrag)
  • 25.05.2019, Übergabe - Der Podcast, Interview zum MDK-Reformgesetz
  • 06.09.2019, 5. Internationaler APN & ANP-Kongress Frankfurt, Titel: "Einführung von APNs in Deutschland" (Podiumsdiskussion)
  • 04.10.2019, Denkwerkstatt für Nachwuchs-Pflegemanager der AG Nachwuchs Pflegemanagement in Werne (Vortrag/Workshop)
  • 24.10.2019, Park Inn by Radisson Hotel in Nürnberg/ Vincentz-Akademie: "Leitungs-Update Stationär" (Seminar)
  • 12.11.2019, Social Talk 2019 Darmstadt, Titel: "Arbeiten Sie noch oder innovieren Sie schon? Wie effizientes Zeitmanagement Innovation ermöglicht" (Vortrag)
  • 14.11.2019, DEVAP-Symposium Berlin, Titel: "Projektvorstellung - Projekt zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Pflege" (Vortrag)

 

2020

  • 25.01.2020, Kongress Pflege 2020, Titel: "Was bedeutet die Reform des Pflegeberufs für die Praxis? Aus Sicht des Managements im ambulanten und stationären Bereich" (Vortrag und Podiumsdiskussion)
  • 11.02.2020, Webinar Bundesverband Pflegemanagement, Titel: "Wie können Pflegeeinrichtungen ihre Arbeitsbedingungen selbständig verbessern? Vorstellung des Projektes des Pflegebevollmächtigten zur Umsetzung guter Arbeitsbedingungen in der Pflege" (Vortrag)
  • 14.03.2020, Sievers Sprechrunde YouTube-Channel, Titel: "Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Krankenhäusern - Lösungen aus der Sicht des Managements" (Interview)
  • 17.04.2020, Webinar Bundesverband Pflegemanagement, Titel: "Mitarbeiter und Patienten schützen in Zeiten von COVID-19" (Experteninterview)
  • 05.05.2020, Webinar Bundesverband Pflegemanagement, Titel: "Vorstellung der Studie zu Macht und Ohnmacht in der Einrichtungsleiterposition" (Vortrag)
  • 16.06.2020, Webinar Bundesverband Pflegemanagement, Titel: "Interdisziplinäre Kommunikation kann Patienten und Bewohner schützen. Zusammenarbeit zwischen Krankenhaus und Pflegeeinrichtungen" (Vortrag)

 


10 Jahre Pflegemanagement-Award. Alle wichtigen Infos auf einen Blick

2021 feiert der Pflegemanagement-Award Jubiläum! Ab sofort können bis zum 30. September 2020 Kandidaten für den Nachwuchs-Pflegemanager 2021 nominiert werden. 

Beim Pflegemanager des Jahres schlagen die Jury-Mitglieder geeignete Kandidaten vor und stimmen dann über den Sieger ab.

Beide Awards werden verliehen vom Bundesverband Pflegemanagement in Zusammenarbeit mit Springer Pflege. 

Die Preisverleihung wird im Rahmen des Kongresses Pflege vom 29.-30. Januar 2021 stattfinden und etwas Besonderes sein.

Weitere Informationen zur Bewerbung und zu den mit dem Award verbundenen Preisen finden Sie hier