Fachartikel

Kammermagazin Nr. 3 - Pflegekammer Rheinland-Pfalz - Was hilft, Pflegende im Beruf zu halten?

Im 3. Kammermagazin der Pflegekammer Rheinland-Pfalz habe ich über den Ausstieg aus dem Pflegeberuf geschrieben. Viele Faktoren im Gesundheitssystem begünstigen den Ausstieg von Pflegekräften aus ihrem erlernten Beruf. Hier beschreibe ich die konkreten Faktoren, benenne gleichzeitig aber auch Lösungswege sowohl für die Verantwortlichen des Pflegesystems wie auch für die Pflegekräfte selbst.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Heilberufe - Das Pflegemagazin. Neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff: Reicht das Pflegepersonal?

In der Ausgabe 01/2018 des Heilberufe - Pflegemagazins finden Sie einen Fachartikel mit dem Titel "Neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff: Reicht das Pflegepersonal?" unter folgendem Link.

In diesem Artikel war es mir wichtig aufzuzeigen, dass die erweiterten Leistungen für Pflegebedürftige nicht unbedingt mit einem höheren Personalschlüssel einhergehen. Ambulante Pflegedienste und auch stationäre Einrichtungen der Altenhilfe stehen zukünftig vor neuen und vielfältigeren Herausforderungen, denn die Nachfrage nach Betreuungs- und Entlastungsleistungen sowie nach Kurzzeitpflegeplätzen wird steigen (...).


Elisabeth Scharfenberg - Wer soll uns pflegen?

Mein Gastbeitrag im Buch "Wer soll uns pflegen?" von Elisabeth Scharfenberg: 

 

Gute Führung entscheidet über gute Pflege. Mein Gastbeitrag im Buch von Elisabeth Scharfenberg greift die oftmals für alle Beteiligten desolate Ergebnisqualität in unseren Pflegeeinrichtungen auf, die auf Führungsstrukturen und -prozesse zurückgeführt werden können. Wie wichtig unsere Führungskräfte und ihre Ausbildung tatsächlich sind, wird uns bei näherer Betrachtung der Arbeitsbelastungen von Pflegekräften und die damit verbundene Versorgungsqualität unserer Heimbewohner deutlich. Übertragen lassen sich Aspekte guter Führung auch auf andere Versorgungsbereiche wie Krankenhäuser und Ambulante Einrichtungen, die ebenfalls auf klare Arbeitsabläufe und klare Kommunikationsstrukturen angewiesen sind.